"Nahe der Stadt

...  und doch am Land - mitten im Dorf zu Hause sein"
Natur erleben und Kultur genießen im Salzburger Land

Theater

Seit 1950 gibt es eine Laientheatergruppe in St. Koloman, die gelegentlich zu diversen Anlässen ländliche Lustspiele zur Aufführung brachte.

Die Gruppe erfreute sich bald eines guten Rufes und erhielt immer mehr Einladungen für Gastspiele. Diese führten Sie mittels einer Wanderbühne durch.

Beim Neubau unseres Gasthauses wurde eine eigene Theaterbühne geschaffen, wo die Gruppe einen fixen Aufführungsort erhielt.

1970 wurde der Verein "Bauerntheater" gegründet und seitdem werden jährlich neue Theaterterstücke aufgeführt.

Das Bauerntheater St. Koloman wurde über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt.

Es wurde zu einem Fixpunkt für unsere Gäste aber auch Einheimische. So mancher hat hier schon Tränen gelacht.

Heuer wurde ein ländlicher Schwank in drei Akten mit dem Titel "Lieber einen Mann, als gar keine Probleme" aufgeführt.

Wir sind schon neugierig, welches Stück in der nächsten Saison aufgeführt wird!